Abschluss des Innenausbaus


Der Innenausbau (Fußboden, Decken, Glasfronten, Heizung, Sanitäre Anlagen, Elektrik, Netzwerk) ist nun weitestgehend abgeschlossen. Der Konferenzraum hat eine Küchenzeile erhalten. Es werden bereits wieder Labortische zur Elektropneumatik installiert, die bereits im Besitz des Berufskollegs Rheine waren. In Kürze stehen die ebenfalls sanierten Räume außerhalb der Lernwerkstatt – zwei Unterrichtsräume und die Metallwerkstatt – wieder zur Verfügung. 

Die Ausschreibung für die Produktionsstraße ist abgeschlossen und den Zuschlag hat die Firma Festo Didactic mit ihrem Modell CP Lab erhalten, wozu Industrie 4.0-fähige Projektarbeitsplätze gehören. Die Inbetriebnahme ist für den Monat April vorgesehen. Geliefert wurden ebenfalls drei 3D-Drucker. Nun warten wir auf die Schulung der zuständigen Kolleginnen und Kollegen des Berufskollegs Rheine am 06.12.2017.

Mehr als ein Dutzend Kolleginnen und Kollegen trifft sich neuerdings, um das Konzept für die zdi-BSO-MINT-Kurse für weiterführende Sekundarstufe I-Schulen im Kreis Steinfurt zu entwickeln. Am 14.12.2017 findet ein Meetup mit Unternehmen der Region statt, um sich über das Konzept auszutauschen und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.

Ein voraussichtlicher Termin für die feierliche Eröffnung der Lernwerkstatt ist ebenfalls schon ins Visier genommen. Diese soll am Donnerstag, 07.06.2018, stattfinden.