Heute haben wir die Lernwerkstatt im Berufskolleg besucht. Wir wurden sehr freundlich empfangen und man hat uns alles ganz genau gezeigt. Vor allen die hochwertigen Maschinen haben uns sehr beeindruckt. Am Ende des Tages sollen wir einen Handyhalter hergestellt haben. Hierzu haben wir uns in Gruppen aufgeteilt, die alle unterschiedliche […]

Elsa on tour 4.0


Die Schulklasse 9c der Emmy-Noether-Schule in Neuenkirchen durfte als erste Klasse die neu errichtete Lernwerkstatt 4.0 am Berufskolleg in Rheine erforschen. Die Schüler lernten den Umgang mit modernster Technik, wie Robotern, CNC-Fräsen, 3D-Druckern, sowie der Produktionsstraße kennen. Von der Planung eines Handyhalters bis zur Fertigstellung, arbeiteten die Schüler in Bereichen, […]

Roboter statt Bücher


Das lange Warten hat ein Ende. Heute war der Tag, an dem das zdi-Schülerlabor „Lernwerkstatt 4.0“ offiziell eröffnet wurde. Gut 100 geladene Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Schul- und Hochschullandschaft kamen zur feierlichen Einweihung, an deren Höhepunkt die Urkunde für das zdi-Schülerlabor signiert vom NRW-Wissenschaftsministerium enthüllt wurde. Pünktlich ab 10 […]

Lernwerkstatt 4.0 offiziell eröffnet



In diesen Tagen herrscht jede Menge Betriebsamkeit in der Lernwerkstatt. Die Produktionsstraße wird geliefert, die EDV wird installiert, die Elektriker legen letzte Leitung, die Anlagenmechaniker letzte Druckluftanschlüsse. Aber auch die Werbetechniker haben die fast fertige Lernwerkstatt betreten: Sie bekleben mit stilvollen gelben Folienaufklebern die Glaswände, damit die Ablenkungsgefahr im späteren […]

Folien kleben auf Glaswänden


Heute morgen um 9 Uhr war es endlich soweit: Die Firma Festo Didactic aus Süddeutschland hat das Herzstück unserer Lernwerkstatt geliefert – die Produktionsstraße mit Industrie 4.0-Erweiterung. Dabei besteht die Straße im Wesentlichen aus sechs Modulen (Abstandsmessung, Etikettierung, Kamerainspektion, Muskelpresse, Pick-by-light, Stapelmagazin) sowie einem Hochregallager und zwei selbstfahrende Robotinos. In den Modulen arbeiten […]

Einfahrt in die Produktionsstraße!


Die Lernwerkstatt 4.0 wäre nichts ohne performante Computersysteme. Deshalb werden in diesen Tagen insgesamt 100 PCs mit Monitoren, Maus und Tastatur ausgepackt und in den Computerräumen installiert.  Bei den PCs handelt es sich um sogenannte Brix bzw. Mini-PCs auf Barebone-Basis. Dies sind kleine, kompakte quaderförmige Boxen, in denen die gesamte […]

PCs werden installiert



Heute fand die Gründungsversammlung des neuen Fördervereins “Lernwerkstatt 4.0 am Berufskolleg Rheine e. V.” in den Räumlichkeiten der Lernwerkstatt statt. Ein stattliche Zahl von 23 Kolleginnen und Kollegen des Berufskollegs Rheine nahm an der konstituierenden Sitzung teil und sie bestimmten einen Vorstand bestehend aus Ulrich Hartmann (1. Vorsitzender), Torsten Strecke […]

Förderverein gründet sich


Heute kam ein großer Möbeltransporter vorgefahren und hat apfelgrün- und anthrazitfarbene Stühle und Stehtische geliefert. In diesem Zuge wurde auch der Konferenzraum mit Tischen und Drehstühlen ausgestattet. Für künftige Besprechungen ist der Raum mit seiner Küchenzeile also hervorragend vorbereitet. Geliefert und aufgebaut wurden außerdem in den Unterrichtsräumen wie im Konferenzraum […]

Stühle und Tische nehmen Platz in den Räumen


Erneut hat heute ein gemeinsamer Austausch mit Unternehmensvertreter der hiesigen Metall- und Elektroindustrie und des -handwerks stattgefunden, um sich über die künftige Nutzung der Lernwerkstatt 4.0 auszutauschen. Beabsichtigt ist, die Unternehmen der Region in das niederschwellige Kursangebot der MINT-Kurse für weiterführende Schulen ab Klasse 8 einzubinden. Neben dem didaktischen Konzept […]

Meetup #2 mit Unternehmen der Region