Ein Tag als Unternehmer in der Lernwerkstatt 4.0

Die Klasse 9 des Goethe-Gymnasiums aus Ibbenbüren wurde nach der Einführung in die sechs klassischen Bereiche (Design, Finanzen, Marketing, Fertigung, Qualität, Automation) eines Unternehmens eingeteilt.  Als Produkt wird ein Handyhalter hergestellt. Der Fuß wird aus Aluminium gefräst, die Rückwand aus Plexiglas mit einem Laser-Schneid-und -Graviersystem ausgelasert. Die Fertigung beschäftigte sich […]


NFT überreicht Weihnachtsspende an den Förderverein

Über eine Weihnachtsspende von 500 Euro konnte sich jetzt der Förderverein der Lernwerkstatt 4.0 am Berufskolleg Rheine freuen. Dem Ibbenbürener Technologieunternehmen NFT Automatisierungssysteme GmbH ist es regelmäßig zur Weihnachtszeit ein Anliegen, Schulen aus dem Umkreis des eigenen Standorts zu unterstützen. In diesem Jahr kommt die Spende dem Berufskolleg Rheine zu […]


Erfahrungsbericht der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule beim zdi-BSO-MINT-Kurs

Wir, die 9c der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule, haben heute gelernt, dass es sehr schwierig ist ein Unternehmen zu leiten! Man muss Absprachen halten, damit alles reibungslos funktioniert. Zu Anfang des Tages erhielten wir grundlegende Informationen zur Lernwerkstatt. Anschließend wurden wir in Gruppen eingeteilt und bekamen eine Rolle zugewiesen. Man konnte sich entscheiden […]


Mit der 10c der Nelson-Mandela-Schule beim zdi-BSO-MINT-Kurs

Wir waren heute mit unserer Klasse in der Lernwerkstatt 4.0. Nachdem wir freundlich begrüßt worden sind, wurde uns das Ganze vorgestellt. Unsere Klassensprecher haben uns in die Gruppen eingeteilt. Es gab 6 verschiedene Gruppen, welche jeweils eine Abteilung einer Firma wiederspiegelten. In jeder Gruppe waren jeweils 4 Schüler. Es gab […]


Die 10b der Nelson-Mandela-Schule besucht die Lernwerkstatt 4.0

Der Tag startete mit einem kleinen Meeting. Während des Meetings wurden wir in unsere Arbeitsgruppen aufgeteilt. Vor dem Starten mit der Arbeit wurden wir durch die einzelnen Abteilungen der Lernwerkstatt geführt. Wir arbeiteten konzentriert in den Arbeitsphasen und hatten viel Spaß dabei. Außerdem haben wir die Firma oke kennengelernt. Abschließend […]


Heute zu Gast: Die 10a der Nelson-Mandela-Schule

Nachdem wir freundlich begrüßt wurden, haben wir uns auf 6 Gruppen aufgeteilt. Zur Auswahl standen Fertigung, Automation, Design, Marketing, Finanzen und Qualität. Zu Anfang informierten wir uns über die zu erledigenden Arbeitsschritte. In den verschiedenen Gruppen gab es unterschiedliche Ziele. Im Marketing ging es um die Namenswahl des Produktes und […]


Die 9a der Geschwister-Scholl-Realschule zu Gast in der Lernwerkstatt 4.0

Was wir heute gelernt haben: Wir haben gelernt, wie man den Preis des Produktes in einer Firma berechnet und wie man ein Produkt designt und produziert. Aufgeteilt in Finanzen, Qualität, Marketing, Automation, Fertigung und Design durften wir den Alltag in einem Unternehmen simulieren. Danach haben wir das Produkt vermarktet und […]


Heute zu Gast: Die Klasse 10 der Elsa-Brändström-Realschule

Am heutigen Tag haben wir in kleinen Gruppen ein Unternehmen, das Handyhalter entwickelt, simuliert. Es gab folgende Gruppen: Marketing, Design, Automation, Fertigung, Finanzen und Qualität Diese Gruppen haben in starker Zusammenarbeit ein Produkt mit einem marktfähigen Preis entwickelt. Dabei haben wir gelernt was man alles planen muss und was man […]


Die 9c zu Gast in der Lernwerkstatt 4.0

Heute haben wir in der Lernwerkstatt unsere eigene, kreative Handyhalterung gebaut. Als Erstes wurden wir in Gruppen eingeteilt und wurden durch die Räumlichkeiten geführt. Es gab folgende verschiedene Abteilungen: Marketing, Finanzen, Design, Automatisierung, Fertigung und Qualität. Innerhalb dieser Gruppen wurden verschiedene Aufgaben absolviert. In der Marketing- und in der Designabteilung […]


Heute zu Gast: Die 9b der SaH

Wir wurden heute Morgen sehr freundlich empfangen. Zu Beginn wurde uns der Tagesablauf und die Regeln erklärt, dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt und haben uns in unseren Räumen zusammengefunden. Jede Gruppe hat damit angefangen, ihre Aufgaben zu lesen: z.B. die Abteilung „Automatisierung“ erhielt eine Erklärung der Arbeitsgeräte. Danach sind […]